Wir bauen hier um, habt etwas Geduld <3

#1

Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 20.11.2014 20:15
von Damon Salvatore • 431 Beiträge


Du kannst ein Weihnachtslied trällern, willst ein Gedicht aufsagen oder einfach was ins Mikro quatschen? Hier gibt es Platz dafür.




zuletzt bearbeitet 21.11.2014 19:53 | nach oben springen

#2

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 21.11.2014 19:58
von Elena Gilbert • new Crazy Pants. | 1.416 Beiträge

Nachdem ich hastig das Salvatore Anwesen verlassen hatte , brachte mich mein Weg natürlich zum Ort des Geschehens. Meine Party - meine Eigene. Die letzten Tage hatte ich durch die Ankunft Damons und meinem Unfall mit den Winchesters das Event vernachlässigt allerdings musste ich gestehen das meine Helfer meine Ideen sehr gut umsetzten konnten. Eigentlich war der Ball gedacht meinen Kummer zu verdrängen jetzt hatte es sich geändert. Für mich war dies nun eher eine Willkommens Party für Damon denn die Anderen außer Damon wusste noch nicht das er zurück war. Die Zeit fehlte uns ja einfach.

"Ich will das die Lichter mehr links sind." schrie ich etwas im Stress und sofort drehten sich alle zu mir und taten was ich sagte. Ich war die typische Caroline Forbes die wollte das es perfekt wird. Und da waren wir beim nächsten Punkt...Caroline. Sie wollte mir beistehen und ich wartete ungeduldig auf sie denn , es würde bald beginnen. "Lizzy wenn du Care siehst sag ihr ich bin mich umziehen." sagte ich zu einen meiner Helfer und verschwand dann auch schon in einen der Vorbereitungsräume wo nun auch ich mich fertigmachte. Ich hoffte wirklich das dieser Ball etwas Frieden bringen würde und genug da sein würden damit wir Weihnachten langsam begrüßen konnten.


nach oben springen

#3

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 21.11.2014 20:29
von Damon Salvatore • 431 Beiträge


Nachdem ich @Enzo irgendwie davon überzeugen konnte sich der Kleiderordnung auf seine Art und Weise ein wenig anzupassen, hatte auch ich mich vorbereitet. Elena würde schon im Anwesen der Lockwoods warten, wie ich vermutete. Es dauerte also nicht lange bis wir das Gelände erreichten, denn zu Fuß war es nicht weit und wenn wir wollten, hätten wir schließlich auch mit unserem kleinen Vampirbonus loslaufen können. Da das allerdings nicht von Nöten war, spazierten wir durch die bereits angebrochene Dunkelheit. Triumphierend die Hände gerieben, ging ich voran und betrat die geschmückten Räumlichkeiten.

"Na wow, da hat sich unser Weihnachtsengel aber Mühe gegeben.", kommentierte ich das Ganze und warf einen Blick nach oben. Alles stimmte, von der Beleuchtung bis hin zur Dekoration und der seichten Musik, die einem das Gefühl verlieh schon mitten in der Weihnachtszeit zu stecken. Meinem Leidensgenossen die Bar gezeigt, hoffte ich ihm das Ganze damit etwas erträglicher machen zu können. "Im Zweifelsfall hilft das Wundermittel, Cheers." Ihm ein Glas gereicht, stieß ich kurz an und exte den guten Whiskey herunter. Mein Blick schwenkte herum und erkannte den ein oder anderen Mitbewohner der Stadt. Unter anderem Sheriff Forbes, die ausnahmsweise nicht in ihrer Dienstbekleidung herumlief. "Großartiges Kleid.", bemerkte ich im Vorbeigehen und lächelte charmant, während ich versuchte Elena ausfindig zu machen.




nach oben springen

#4

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 21.11.2014 20:40
von Caroline Forbes • 55 Beiträge

"Oh my God" entwisch es mir als ich den Saal betrat und mich umschaute. Elena hatte ganze Arbeit geleistet und ich musste zugeben das ich es selber vermutlich nicht besser hinbekommen hätte. Naja ok: Vielleicht hier und da ein paar Dinge wo anders hin gehangen aber es war Elena´s Abend. Es sollte ein Abend mit Freunden werden und den hatten wir uns mehr als verdient nach den letzten Monaten und ich glaubte fest daran das alles heute Abend perfekt laufen würde.

Grinsend lief ich auf meine Mum zu dir mir sagte wo Elena sich befand um im Augenwinkel sah ich auch schon Damon und niemand geringeren als Enzo hier herein spazieren woraufhin meine Augen sich kurz weiteten und meine Schritte sich beschleunigten in Richtung von Elena in welche ich fast hinein knallte. "WAS zur Hölle macht Enzo hier???" fragte ich meine beste Freundin mit einer hektischen Hand Bewegung und sah kurz zu ihm ehe ich mich wieder Elena zuwendete.

"Ich dachte der Kerl besitzt nicht mal einen Anzug und jetzt steht er hier und..... Gott Elena sag mir bitte das heut Abend alles gut wird hier. Wir brauchen dringend wieder einen normalen Abend nach den letzten Monaten und all den Sachen mit Stefan... über welche ich jetzt wirklich nicht reden will.." redete ich in gewohnter Geschwindigkeit und sah die Brünette an. "Ich mein.. du hast Damon wieder und du bist endlich wieder glücklich und selbst ich freu mich irgendwie das er wieder da ist denn dich die letzten Monate so zu sehen war wirklich total grausam und -"
"Caroline" unterbrach sie mich grinsend und auch ich musste kurz auflachen denn ich brabbelte schon wieder zu viel.

"Tut mir Leid.. ich bin nur so glücklich das wir alle wieder zusammen sind und ich hoffe das es ein richtig toller Abend wird"

Nach meiner, völlig falschen, Meinung das ich Gefallen an Stefan Salvatore haben könnte hatte ich mir geschworen den Männern erst mal aus dem Wege zu gehen doch mit Damons altem Zellen Kumpel würde sich das als schwieriger als gedacht erweisen.

@Elena Gilbert





zuletzt bearbeitet 21.11.2014 20:48 | nach oben springen

#5

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 21.11.2014 20:49
von Enzo • 453 Beiträge

Es war ein harter Kampf, aber am Ende beugte er sich doch seinem Schicksal...mal davon abgesehen bekam bestimmt nicht jeder Klamotten von Damon ausgeliehen. Außerdem versuchte er wenigstens eine gute Tatsache in diesem...Ball zu sehen. Er hatte konnte sich am Buffet der besonderen Art bedienen und das war ja mal was. Außerdem konnte er so seine Augen und Ohren offen halten nach ganz bestimmten Personen. Und mal davon abgesehen könnte er es schlimmer haben und immernoch in dem Loch sitzen oder sogar schon tot sein. Das hier war wohl nur eine abgemilderte Form ihn zu bestrafen^^. Er folgte Damon dann einfach, denn er hatte keine Ahnung und auch kein sonderliches Interesse darin zu wissen, wo dieser Winterball stattfand.

Dort anbekommen, sah er sich erst einmal um, denn es war auch schon Jahrzehnte her, dass er so etwas wie Weihnachtsdeko oder so ein Zeugs gesehen hatte. Es war irgendwie interessant zu sehen was man alles machen konnte. Auch wenn ihm das Weihnachtsgedudle schon bald auf die Nerven ging. Melodien die sich einem in den Kopf bohrten und Ohrwürmer entwickeln würden, vorallem da sie so fröhlich waren. Ihn schüttelte es, aber er ließ es über sich ergehen.

Damon war zumindest so freundlich ihm die Bar zu zeigen, an der er sich wohl reichlich bedienen würde, wenn er gezwungen war länger hier zu bleiben. Er konnte Damons Worten auch nur zustimmen, im Zweifelsfall würde wirklich nur sehr, sehr viel Alkohol helfen "Cheers" erwiederte er und schenkte ihm ein leichtes Grinsen ehe er seinen Drink ebenfalls exte und sich umsah. Viele Leute kannte er ja hier nicht. Eigentlich gar keine, was nur dazu führte, dass er sich erst recht Fehl am Platz fühlte. "Nun, wo ist deine Elena?" fragte er dann, denn normalerweise müsste er ja von ihr angezogen werden sie ein eine Kette an einen Magneten.

@Damon Salvatore

nach oben springen

#6

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 21.11.2014 21:00
von Elena Gilbert • new Crazy Pants. | 1.416 Beiträge

Ich war gerade fertig mit dem letzen Feinschliff meines Kleides und meinen Haaren als ich auch schon meine beste Freundin von weiten fluchen hörte. Vielleicht war es auch ein freudiges Fluchen das konnte man oft bei Caroline nicht so einschätzen. Natürlich konnte sie nicht anders als ihre ganzen Gedanken in Sekundenschnelle sofort auszusprechen sodass es mir fast schwer fiel alles zu merken. Beruhigend nahm ich ihre Hand und grinste zuckersüß. "Caroline! Atme! Alles wird gut. Ich bin zwar auch nicht sehr erfreut das Enzo hier ist aber er ist Damons Freund...irgendwie. " verzog ich dabei schmunzelnd mein Gesicht und stoppte kurz. "Das wird unser Abend. Ich hätte nie gedacht das ich mit so viel Glück hier herkomme. Ich hab Damon wieder und endlich ist wieder Normalität reingekommen. Ich kann nur positiv denken und diese Feier werde ich auch sozusagen Damon widmen , es gibt genug die noch nicht von seiner Ankunft wissen. " sagte ich dann und musste lächeln, denn so wie es gerade war war es doch perfekt. Wir alle waren zusammen und wir würden diesen Abend genießen.

"Also ehemalige Miss Mystic Falls kann ich mich so als Gastgeberin blicken lassen?" sagte ich verunsichert und drehte mich kurz. Im Großen und Ganzen wollte ich einfach für Damon gut aussehen, ich hatte gehofft ihm würde es die Sprache verschlagen und wenn dies Jemand beurteilen konnte dann ja wohl meine beste Freundin.

"Ich würde sagen gehen wir mal zu den Jungs. Und denk positiv so hässlich sieht Enzo gar nicht im Anzug aus. Vielleicht kommt ja heute ein Tanz zu euren Frühstücksabenteuern dazu." sagte ich grinsend und nahm meine Freundin bei der Hand um mit ihr zusammen zu Damon und Enzo zugehen. Natürlich lies ich mir dabei Zeit ,kurz bevor wir bei den Beiden anhielten lies ich Care los und gab ihr sozusagen ein Zeichen das sie als Erste zu den Beiden gehen sollte. Erst dann kam ich dazu. Leise an Damon angeschlichen blieb ich hinter ihm stehen und grinste voller Freude. "Sie sehen heute wirklich wundervoll aus Mister Salvatore." kam es frech über meine Lippen und ich war gespannt wie Damon seine Reaktion sein würde.


nach oben springen

#7

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 21.11.2014 21:08
von Caroline Forbes • 55 Beiträge

Ich versuchte auf Elena´s Rat hin tief durch zu atmen und tatsächlich ging es mir etwas besser und als sie mich nach ihrer Meinung fragte konnte ich nicht anders als breit zu grinsen. "Sie sehen wunderschön aus Ms Gilbert" war meine Antwort ehe sie mich mit zu den Jungs nahm und dann auch noch erwartete das ich zuerst was sagte. Ich wusste zwar das Damon wieder da war aber erst jetzt realisierte ich das er wirklich wirklich wieder da war.

Bei all den Toten und den Wiederauferstehungen kam man hier manchmal etwas durcheinander. "Damon" kam es also etwas sehr neutral von mir. Vielleicht zu neutral was ich daran merkte das alle mich auf einmal anstarrten also ging ich einen Schritt vorwärts und sah den älteren Salvatore Bruder an. "Wenn du jemals wieder Elena im Stich lassen solltest dann töte ich dich persönlich. Verstanden?" sagte ich und schenkte ihm danach ein Grinsen ehe ich meinen Kopf kurz schieflegte und ihm somit andeutete das auch ich froh war ihn wieder hier zu haben.

"Also, was stehen wir noch so hier herum?? Lasst uns feiern das endlich alle wieder leben" klatschte ich freudig in die Hände und betrachtete erneut kurz Enzo der in einem Anzug wirklich verdammt seltsam aussah.





nach oben springen

#8

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 22.11.2014 09:54
von Damon Salvatore • 431 Beiträge


Die Tatsache, dass wir alle hier zusammen waren und allen voran mit @Enzo , dem Typen der solche Veranstaltungen damals wohl schon verabscheut hatte, war schräg genug. Ihn nun aber auch noch in einem so schicken Aufzug zu sehen, ließ mich zufrieden in mich hineingrinsen. Den ersten Bourbon bereits intus, gingen wir ein wenig im Saal umher und kamen schließlich an einem Fleck zum Stehen. Mich überraschte seine Frage, aber der Vampir war wohl immer für eine Überraschung gut.
"Sehe ich aus wie ne Hexe? Ich schätze sie wird gleich.."- meinen Satz unterbrach ich, denn ließ mich ihre Stimme und der Instinkt, dass sie direkt hinter mir stand innehalten.

Meine Lippen öffneten sich einen Spalt breit und jegliche Menschen rundherum blendete ich für den Hauch einer Sekunde aus. @Elena Gilbert war in meinen Augen ohnehin die schönste Frau, doch heute verschlug sie mir mal wieder den Atem. Ein Gefühl tiefer Zuneigung durchflutete mich und erinnerte mich abermals daran, wie sehr ich diese Frau begehrte. Langsam begann sich mein Mund zu einem Lächeln zu verziehen, welches nur für sie bestimmt war. "Du bist.." sanft den Kopf geschüttelt, fehlte es mir an jeglichen Worte, um ihren Aufzug zu beschreiben. "..perfekt.", beendete ich den Satz und ließ es mir nicht nehmen ihre Hand zu ergreifen und einen Handkuss darauf zu legen. Mich dabei leicht verbeugt, wie man es früher getan hatte, erinnerte mich das Szenario an die anfängliche Zeit, in der ich sie schon einmal so begrüßte. Mit dem Unterschied, dass ich sie nun meine Freundin nennen durfte.

Mich nun auch @Caroline Forbes zugewandt, zog ich einen Mundwinkel schräg nach oben und nickte ihr zu. "Barbie." Sie wusste, dass ich es neckend meinte..irgendwie. Unser Verhältnis war ohnehin nicht das Beste, doch hatte sich das in meinen Augen die letzten Monate über doch ziemlich entspannt. "Ihr habt sie gehört, also lasst uns das Leben feiern." Wer wenn nicht ich konnte davon ein Lied singen. Elena's Hand ergriffen, zog ich sie mit einer eleganten Drehung auf die Tanzfläche und wiegte sie im passenden Takt des Songs.




nach oben springen

#9

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 22.11.2014 10:36
von Enzo • 453 Beiträge

Mittem im Saal stehen geblieben sah er sich weiterhin etwas um, um den Weihnachtswahnsinn auf sich wirken zu lassen. Er fand es beeindruckend was es alles gab, wenngleich auch verstörend. Er meint, wer hängt sich denn Monsterschneeflocken auf? Daraus könnte man ja beinahe einen Untergangsfilm drehen, schließlich schneite es in diesem Fleckchen Amerikas kaum. Zumindest hatte er in den letzten 70 Jahren nichts mitbekommen. Schnee hatte ja die Eigenschaft Geräusche zu dämpfen, wleche von draußen kamen und dem war nicht der Fall. Aber um ehrlich zu sein wollte er darüber nun auch nicht nachdenken.

Die beiden klebten ja immer aneinander, da hatte er gedacht er würde es wissen. Allerdings schien er nicht umrecht gehabt zu haben, denn Momente später tauchte wirklich Elena auf, welche ihm sogar auffiel. Eigenartig, dass sie ihm ins Auge stach. Vermutlich lag es an dem Kleid was sie trug. Bei dem Kleid konnte er durchaus verstehen, weshalb es ein Ball werden sollte, denn er wusste nicht, wo man solch ein Exemplar sonst tragen könnte. Aber gut. Vielleicht lag es auch nur daran, dass Caroline in ihrer Begleitung war, die er mehr beachtete als Elena. Auch sie sah natürlich bezaubernd aus...wie immer.

Als sie dann bei ihnen ankamen hob er eine Augenbraue, denn er war sich sicher, dass Damon nicht freiwillig aus Lust und Laune gestorben war, weshalb er folglich auch Elena nicht im Stich gelassen hatte. Er verstand sie in dem Punkt, selbst wenn es ein Scherz sein sollte. Allerdings kommentierte er dazu nun nichts, verkniff er sich aber auch seine übliche Begrüßung, die er sonst immer anschlug sobald er die Blondine sah und hüllte sich stattdessen in Schweigen. Zumindest für den Moment.

"Feiern? Ich dachte das hier sei ein Ball" erwiederte er dann doch auf Carolines Worte, denn auf einem Ball feierte man doch nicht. Zumindest nach seinem Verständnis. Aber vielleicht hatte sich diesbezüglich ja was geändert, schließlich war er seit einigen Jahrzehnte nicht bei allem auf dem neusten Stand.

Er beobachtete wie Damon mit Elena verschwand und verdrehte dann schmunzelnd die Augen "Kaum hat man ihn für ein paar Minuten, wird er gleich wieder in Beschlag genommen" sein Blick glitt dann wieder zurück zu Caroline und kurz legte er seinen Kopf leicht schief ehe er anfing zu sprechen "Ich denke wenn ich dich zum Tanz auffordern würde, würdest du ablehnen, oder?" fragte er sie, denn Blöße würde er sich nun nicht geben wollen. Da würde er dann lieber zur nächsten Bar verschwinden.

nach oben springen

#10

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 22.11.2014 12:09
von Caroline Forbes • 55 Beiträge

Die Arme verschränkt zog ich eine Augenbraue nach oben als Enzo mich tatsächlich doch fragte ob ich mit ihm tanzen würde.
Ich atmete tief ein und aus ehe ich mir meine Antwort überlegt hatte und Richtung Tanzfläche ging. "Ein Tanz und wehe du fummelst an mir rum" sagte ich zu ihm doch kaum das er mein Gesicht nicht mehr sehen konnte, da ich vor ihm lief, bildete sich ein kleines Grinsen auf meinem Gesicht.

Schnell verbannte ich es jedoch bevor ich mich umdrehte und wartete das wir unsere Position einnehmen würden. Ich wusste nicht was ich von ihm halten sollte. Also von Enzo. Er war ein Serienkiller, genau wie Damon und brachte Leute um ohne mit der Wimper zu zucken aber kaum sieht er das ich wegen Stefan weine rennt er zurück zu ihm um ihm die Meinung zu sagen.

Ich verstand nun wieso Enzo und Damon beste Freunde waren denn sie schienen aus dem selben Holz geschnitten zu sein denn Damon tat für die Leute die ihm nahe standen mittlerweile alles aber nein...

Ich wusste ja das Enzo mich attraktiv fand. Das stand außer Frage aber...

"Was sollte das eigentlich mit Stefan damals?" platze es dann aus mir raus. "Wieso hat es dich interessiert das ich wegen ihm geweint habe? Dich interessiert doch sonst auch nichts" konnte ich es mir nicht verkneifen und schaute dem Vampir ernst in die Augen.

@Enzo





zuletzt bearbeitet 22.11.2014 12:09 | nach oben springen

#11

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 22.11.2014 13:20
von Xavier (gelöscht)
avatar

Nachdem Xavier den Grill verlassen hatte war er kurz zum Motel gegangen. Dort angekommen hatte er sich kurz in einen Anzug geschmissen. Danach war er sofort weiter zum Ball gegangen.
Als er ankam sah er sich zunächst um und musste ja zugeben feste konnten die in der Tat feiern. Kurz schnappte er sich einen Glühwein eh er auf die Bühne zuging. Immer wieder sah er sich hier und da um nur war da kein bekanntes Gesicht. Immer mal nahm er einen schluck von seinem Getränk und ging zur Tanzfläche wo er langsam anfing dem klang der Musik zu lauschen. Dabei fragte er sich was wohl seine Geschwister grad taten.

nach oben springen

#12

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 22.11.2014 14:12
von Elena Gilbert • new Crazy Pants. | 1.416 Beiträge



Damon seine Worte ließen eine gewisse Röte in mein Gesicht steigen welche ich schon lange nicht mehr hatte. Aus meinem Gesicht verschwand die Nervosität und ein liebevolles Lächeln entstand auf meinen Lippen. Nannte er mich tatsächlich gerade perfekt? Ich hatte von Damon wohl schon viel gehört, wie sehr er mich liebte und das ich sein Leben wäre aber perfekt? Das war ein neues Wort in seinem Wortschatz welchen er für mich verwendete und es machte mich sprachlos aber darin war Damon eh schon immer perfekt , er wusste wie er dies schaffen würde.

"Feiern auf einem Ball?" fragte ich amüsiert nach doch eine Antwort konnte ich nicht abwarten da meine Hand in der nächsten Sekunde ergriffen wurde und ich mich mit einer Drehung auf der Tanzfläche befand. "Eigentlich wollte ich die Feier noch ankündigen aber du bist ja gut darin meine Pläne zu durchkreuzen." musste ich grinsend anmerken. Dabei legten sich meine Arme sanft um seine Schultern. Mein Kopf lehnte sich für einen Moment auch auf seine Schulter und ich schloss die Augen. Für diesen Moment wollte ich einfach seine Nähe spüren und auch genießen , es war zu lange her das ich das mit ihm genießen durfte. Es fühlte sich noch immer wie ein Traum an , doch es war real, die Liebe meines Lebens war zurück und diesmal würde ich alles dafür tun das nichts uns mehr trennen könnte.

Mein Kopf wieder angehoben blickte ich in seine eisblauen Augen welche mich auch noch immer faszinierten, dabei bewegten wir uns zu der Musik welche den Bühnenbereich umhallte. "Ich hätte mir keine bessere Begleitung für diesen Anlass vorstellen können." gab ich ehrlich zu und grinste ihn dabei zuckersüßn an. Dann sah ich wie Care auch sich auf den Weg zur Tanzfläche machte und konnte mir schon denken was sie wieder gesagt haben könnte. " Wenn Care mit Enzo tanzt können wir sicher sein er ruiniert die Party nicht." fügte ich lachend hinzu und schüttelte kurz den Kopf. Mir sollte das heute niemand ruinieren dafür würde ich alles geben. Doch war es auch nicht der Zeitpunkt um über Enzo zu reden denn dieser Tanz gehörte mir und Damon.

@Damon Salvatore


nach oben springen

#13

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 22.11.2014 15:11
von Dean Winchester • 695 Beiträge

<--- Eingangshalle

Als wir den Saal betraten sah ich sofort Elena und auch ihren Freund Damon erkannte ich wieder. Ich schluckte leicht als mir einfiel was ich mit ihm gemacht hatte und ich ohrfeigte mich dafür warum ich eigentlich ohne Rückendeckung mich in einen Saal voller Vampire bewegte und dazu auch noch ohne eine einzige Waffe. War ich denn völlig bescheuert??
Naja gut mein Messer hatte ich natürlich einstecken denn ganz nackt würde ich nie irgendwo hingehen aber der schwarzhaarige Kerl ließ den Hunter Instinkt in mir wieder aufkommen.

In der Hoffnung das Indi nichts mitbekam zog ich sie ebenfalls auf die Tanzfläche und dann sah mich auch Elena die mich zur Begrüßung kurz anlächelte was ich erwiederte. Ihre begleitung hingegen schien nicht grade amüsiert über meine Erscheinung.

"Kennst du den Kerl der mit Elena tanzt?" fragte ich sie als ich mich dann aufs Tanzen versuchte wieder zu konzentrieren doch aber nicht drum herum kam mich nochmal kurz umzusehen. Außer uns standen noch eine Blondine und ein Brite auf der Tanzfläche und ich hatte das Gefühl beobachtet zu werden. Waren es Freunde von Elena? Ebenfalls Vampire?

"Was weißt du über diese Stadt?" fragte ich meine Tanzpartnerin als nächstes denn langsam konnte ich nicht mehr meinen Instinkt unterdrücken. Hier musste einfach was schief laufen.

@Indiana Rose Swan




zuletzt bearbeitet 22.11.2014 17:05 | nach oben springen

#14

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 22.11.2014 16:50
von Damon Salvatore • 431 Beiträge


Enzo ließ ich ohne schlechtes Gewissen mit Caroline zurück, denn war mir bereits zu Anfang aufgefallen, dass er doch wohl heimlich ein Auge auf sie geworfen hatte. Jedenfalls erweckte er den Eindruck. Irgendetwas blitzte in seinen Augen auf, wenn sie den Saal betrat, was man ihm nicht verübeln konnte. Eine attraktive Frau war sie schließlich. Dennoch kam sie nicht an das heran, was Elena in meinen Augen ausmachte. Ihre braunen Augen, vermischt mit einem Hauch von Gold zur Mitte hin, wenngleich das auch nur herauskam, wenn die Sonne direkt hineinstrahlte. Alles Details, die ich mir eingeprägt hatte.

Während ich in ihre Augen sah und wir uns zur Musik bewegten, lächelte ich ihr entgegen und sah nebenbei immer mal wieder durch den Saal. Immer mehr Paare setzten zum Tanz ein. "Siehst Du, wir haben aber etwas bewegt und bringen Schwung in die Bude. Die Leute hören auf sich verkrampft an ihren Gläsern festzuhalten und wollen tanzen. Deine Rede kannst Du gleich immer noch halten, meine Schöne." Die letzten Worte hauchte ich beinahe und mein Gesicht verzog sich für einen Moment, als mir Dean ins Auge fiel. "Was zur Hölle tut der Dämonen Typ hier, Du erinnerst Dich, dass er mich gegen eine Wand geschleudert hat und uns alle töten wollte?" Ich sprach nur für sie hörbar und wandte den Blick ab. Er sollte sich bloß nicht einbilden, dass mich seine Anwesenheit mehr als nötig interessierte. Für den Fall der Fälle würde ich nun gewapnet sein und normalerweise müsste ich mich wohl rächen, aber das hier war ein Ball und solange er die Füße still hielt und Elena in Ruhe ließ, sollte mir sein Erscheinen egal sein.

@Elena Gilbert




zuletzt bearbeitet 22.11.2014 16:51 | nach oben springen

#15

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 22.11.2014 17:31
von Indiana Rose Swan (gelöscht)
avatar

Als Indiana den Saal mit Dean betrat sah sie sich gleich um, irgendwie hatte sie gehofft den mysteriösen Stranger aus dem Grill wiederzusehen doch unter den ganzen Menschen hier konnte sie ihn leider nicht finden. Etwas Enttäuschung fühlte sie schon dennoch lies sich die junge Frau sich das nicht anmerken. Und ganz allein war sie ja gerade auch nicht sie hatte Dean kennengelernt der nicht wirklich schlecht war allerdings so wie es aussah eh nur Augen für Elena hatte...wie sollte es anders sein.

Auf die Frage wer Elenas Freund war und ob sie ihn kennen würde sah sie ihn etwas ernster an und zuckte während des Tanzes mit den Schultern. "Das ist Damon Salvatore. Wer kennt ihn schon nicht. Seine Familie gehörte auch zu den Gründerfamilien." erklärte sie Dean während sie das Paar auch kurz beobachtete. "Außerdem ist dieser halbe Traummann auch Elenas Freund. Wer hätte das gedacht. Erst hatte sie seinen Bruder und jetzt ihn. Elena hat immer Glück." musste sie schmunzelnd hinzufügen und dann sah sie auch wieder zu Elena. "Wenn du sie so toll findest solltest du zu ihr gehen." sagte sie dann noch. So viel wie er über Elena wissen wollte konnte man nur sonst was denken.

"Das ist Mystic Falls , nichts besonderes kann man über die Stadt sagen, sie ist friedlich und langweiig." versuchte sich Indiana rauszureden schließlich konnte sie doch einem Normalo nicht die Gruselgeschichten erzählen welche auch wahr waren.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 1 Gast online

Forum Statistiken
Das Forum hat 301 Themen und 5392 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: