Wir bauen hier um, habt etwas Geduld <3

#61

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 04.12.2014 14:45
von Katherine Pierce (gelöscht)
avatar

Silas' Worte brannten sich in meinen Kopf. Er beherrschte uns alle ohne, dass sich einer dagegen wehren konnte. Lediglich der Hunter, den ich zwar nicht kannte, jedoch am Rande mitbekam, dass er zu Elena's Sippe gehören musste, schaffte es sich für einen Moment zu widersetzen. Angestrengt starrte ich nach vorne, mein Fluchtinstinkt wollte, dass ich weglief, doch fühlten sich meine Beine an wie Blei. Ganz egal wie sehr ich flüchten wollte, es funktionierte einfach nicht. Dann ging alles ganz schnell. Der Unbekannte flog durch den Raum, eine Feuerwand umrahmte den jungen Mann und die Leute murmelten unruhig, ehe er direkt Elena und mich ansprach. Wie Abschaum sprach er über unser Dasein, ehe ihm die Frau ins Auge fiel, der er tatsächlich suchte. Amara. Unsere Begegnung draußen hatte ich nicht vergessen und allmählich fragte ich mich, was der Hexer an ihr fand? Sie war nicht mehr als ein schwaches, verwirrtes Mädchen mit äußert zerzaustem Haar. Sollte das etwa eine Frisur sein? Kaum, dass er den Raum verlassen und seine Drohung uns alle in die Luft zu jagen zum Glück nicht wahr gemacht hatte, überkam mich eine imense Erleichterung. Aus einem Impuls heraus hob ich das Kleid ein wenig an und rannte. Egal wie sehr meine Füße schmerzten, alles was ich wollte war weg!

nach oben springen

#62

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 04.12.2014 18:18
von Dean Winchester • 695 Beiträge

Wie aus dem nichts stand ich plötzlich in einem Kreis aus Feuer und schaute mich leicht panisch um. Erst als dieser Typ da vorne es aussprach bemerkte auch ich eine Frau die genau wie Elena aussah doch darum musste ich mir später Gedanken machen denn ich kam aus diesem Feuerkreis unmöglich raus. Auch wenn ich jetzt wohl Manipulationen widerstehen konnte hieß das nicht das ich einfach mal durch Feuer laufen konnte.

Hektisch sah ich mich um und erinnerte mich am anderen Ende des Raumes einen Feuerlöscher vorhin gesehen zu haben.
"Elena! Feuerlöscher!!" rief ich laut um ganz sicher zu sein das sie mich gehört hatte. Ihr Name war der erste der mir einfiel und außerdem war ich mir nicht sicher ob Damon oder Enzo mir überhaupt helfen würden denn wirklich begeistert waren sie von mir mit Sicherheit nicht. Naja bei Enzo war ich mir nicht so sicher aber einen anderen Kerl um Hilfe zu bitten war mir genauso unangenehm wie eine Frau zu fragen.

So oder so hoffte ich das mich irgendwer aus diesem Scheiß Feuerkreis raus holen würde damit ich hier verschwinden konnte.

@Enzo
@Damon Salvatore

(kann mich wer retten? bitte? xD)




nach oben springen

#63

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 04.12.2014 18:51
von Enzo • 453 Beiträge

Mit hochgezogener Augenbraue beobachtete er, wie sich Dean von dieser...Bessesenheit losreißen konnte. Er schien wirklich ein interessanter Jäger zu sein, denn die meisten Nieten konnten sowas ja nicht. Sie waren genauso hilflos wie er im Moment - und er hasste es! Seine Augen verengten sich, während er einen vor Wut funkelnden Blick in Richtung dieser Stefan Witzfigur warf. Er hielt nicht viel von diesen Hokus Pokus, noch davon kontrolliert zu werden. Er hasste es, was seine Laune nur noch schlechter machte.

Etwas überrascht sah er dann, wie sich plötzlich Feuer um @Dean Winchester ausbreitete und ihn einschloss. Wollte er den Jäger nun brunzeln lassen? Hoffentlich nicht, schließlich brauchte er ihn noch. Aber es wäre ja nichts neues, wenn Leute, die er brauchte starben. Wie die eine Traveller Hexe, die kurz bevor sie ihm helfen konnte von diesem Etwas im Himmel eingesogen wurde. Allerdings war das nicht das einzige, was ihn beunruhigte. Vielmehr war es die Tatsache, dass dieser Stefan Verschnitt davon sprach, was wäre, wenn das ganze Haus in Flammen aufgehen würde. Sofort spielten sich Bilder vor seinem inneren Auge ab, welche sich in jener tragischen Neujahrsnacht 1958 ereigneten. Feuer, das sich ausbreitete und ihn verschluckte, ihn teilweise schon verbrannte, nachdem Damon einfach gegangen war. Gut, man hatte ihn aus dem Käfig gerettet, aber nur um ihn weitere 60 Jahre zu foltern und Experimente an ihn zu machen. Er blinzelte kurz und befand sich wieder im hier und jetzt, seine gane Körperhaltung war angespannt, denn er würde es nicht zulassen, dass er nochmal verbrannte. Erst Recht nicht wegen eines übergeschnappten Hexers. Und wäre ihr wegen diesem 'Versprechen' nicht so angespannt, hätte er wohl über Silas Worte bezüglich der Doppelgänger geschmunzelt, aber nun sah er nur das Feuer, welches schon um Dean brannte und welches nun wieder auf den Fingerspitzen von Silas loderte. Nicht dass er nun anfangen würde, um Gnade zu betteln, aber scharf war er trotzdem nicht darauf, dass sich dieses Feuerchen ausbreitete.

Soweit schien es allerdings nicht zu kommen, denn genauso plötzlich wie er aufgetaucht war, verschwand er auch schon wieder um irgendeiner Amara nachzujagen. Der Kerl hatte echt einen Dachschaden, allerdings kümmerte ihn das im Moment nicht, denn er bemerkte, dass er sich wieder bewegen konnte, nachdem Silas den Raum verlassen hatte.

Er hörte Deans Worte, aber verdrehte nur seufzend die Augen, da er bezweifelte, dass Elena gerade aufmerksam genug war um das Feuer zu löschen. Schließlich war sie eher der Typ, die lange redete bevor sie handelt, was dazu führen würde, dass Dean schon längst verbrannt wäre, ehe man das Feuer gelöscht hatte.

Innerhalb weniger Sekunden hatte er also einen Feuerlöscher besorgt und erstickte damit das Feuer. Das allgemeine Rumoren der Menge kümmerte ihn dabei die ganze Zeit nicht, denn man konnte diese Menschen immernoch umbringen, wenn sie zur Last wurden. Als das Feuer gelöscht war, ließ er den leeren Feuerlöscher nur auf den Boden fallen und zog kurz seine Augenbrauen zusammen, ehe er Dean ansah. "Glück gehabt, würde ich sagen" ansonsten hätte es heute gegrillten Jäger gegeben.

nach oben springen

#64

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 05.12.2014 11:22
von Dean Winchester • 695 Beiträge

Ich atmete tief ein und aus als sich das Feuer gelegt hatte und dann sah ich wer doch tatsächlich den Feuerlöscher geholt hatte. Ein Danke kam nicht über meine Lippen denn dafür war ich zu stolz. "Ein Vampir mit Herz.. wirklich rührend" sagte ich stattdessen und folgte dann der Menschen Menge die nun aus dem Gebäude raus ging.

-------> Außenbereich

@Enzo

Reden wir draußen nochmal? xD




nach oben springen

#65

RE: Bühne

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 05.12.2014 12:39
von Damon Salvatore • 431 Beiträge

Ich spürte, wie mein gesamter Körper sich verspannte. Silas' Theater ging unaufhaltsam weiter und mit einem einfachen Blinzeln schaffte es dieser Psycho einen Feuerkreis um den Jäger zu entfachen, kurz nachdem er ihn quer durch den Saal geschleudert hatte. Einen kurzen Moment Erheiterung verschaffte es mir doch, schließlich hatte Dean nichts anderes mit mir selbst gemacht, wenn man an die Rettungsaktion mit Sam zurückdachte. Lange hielt diese jedoch nicht an, als mir bewusst wurde, dass wir alle gefangen waren. Es wäre dem Hexer nun ein leichtes gewesen uns alle in den sicheren Tod zu schicken und wie sagte man einst; Kehrt Silas zurück, wird das die Hölle auf Erden mich schauderte bei dem Gedanken daran, denn die flammenden Finger erinnerten tatsächlich ein wenig an einen Dämonenfürsten.

Panisch sah ich mich nach @Enzo um, denn konnte ich mir vorstellen was in seinem Kopf vorgehen musste. Die selbe Prozedur ein zweites Mal durchstehen? Das war nicht fair! Ich wollte irgendwas tun, hin und hergerissen und kurz vor dem Platzen, weil Silas' mich anwies kein Wort verlauten zu lassen, gelang es mir nicht mal mit den Anderen zu sprechen. @Elena Gilbert und mein Blick trafen sich kurz und die Angst in ihren Augen überrollte mich wie ein Zug. Mit meinen Lippen formte ich ein "Es tut mir leid..", denn war ich ebenso in der Trance gefangen wie sie selbst. Die nächsten Momente spielten sich wie in Zeitlupe ab, in der einen Ecke Silas' der kurz davor war uns alle umzubringen und im nächsten Moment von der Bühne stürmte und schlussendlich ganz den Saal verließ, in der anderen Ecke @Dean Winchester dem Enzo zur Hilfe eilte und in der anderen Elena, die wohl noch gar nicht begriff, dass wir befreit waren. Aus einem Impuls heraus ließ ich mein Glas fallen und rannte auf sie zu. Sie in meine Arme gezogen, küsste ich ihre Schläfe. "Ich liebe Dich!", platzte es aus mir heraus. Vergessen war der aufkeimende Streit wegen Enzo, vergessen war die Hetzjagd auf Katherine, die wohl ebenso die Flucht ergriffen haben musste und vergessen war Silas. Wo war @Alaric Saltzman abgeblieben? Mich wieder gelöst, sah ich mich nach ihm um. "Wo ist Ric und..Care?" Eilig zog ich Elena hinter mir her, um mich zu versichern, dass es auch Enzo und Dean gut ging. Ich musste mir eingestehen, dass der Hunter mir nicht ganz unähnlich war, weswegen er den Tod vielleicht nicht verdient hatte. "Lasst uns hier verschwinden, Leute.", bemerkte ich kopfschüttelnd und zog kurz einen Mundwinkel nach oben, während ich den beiden Männern noch mal auf die Schulter klopfte und schließlich mit Elena den Saal verließ.



- weg xD weiß noch nicht wohin




zuletzt bearbeitet 05.12.2014 12:41 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste , gestern 17 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 301 Themen und 5392 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: