Wir bauen hier um, habt etwas Geduld <3

#16

RE: Außenbereich

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 07.12.2014 13:19
von Caroline Forbes • 55 Beiträge

Sie konnte es einfach nicht fassen was Enzo da sagte und drehte sich langsam zu ihm herum in der Hoffnung sie hatte sich vielleicht verhört aber das hatte sie nicht.

Die Wut stieg in ihr auf und in Vampir Geschwindigkeit drückte sie Enzo gegen den nächsten Baum. "Was ist nur los mit dir?!" schrie sie ihn an. "Sind nicht schon genug von uns gestorben??? Was ist dein verdammtes Problem?!" setzte sie fort und sie spürte wie Tränen der Wut sich entwickelten. "Wir sollten verdammt nochmal zusammen halten" fügte sie hinzu ehe sie die Hände von ihm nahm und einen Schritt zurück trat.

Mit einer Mischung aus Wut und Verzweiflung sah sie ihn an. Sie hatte Stefan schon einmal sterben sehen und sie wollte das nicht noch einmal. Er war ihr Freund und egal zu was für einem Arsch er sich entwickelt hatte: Er hatte es das nicht verdient und eigentlich dachte sie das Enzo besser wäre als das hier. Sie dachte sie wären sowas wie Freunde und das sie ihm wichtig wäre. Das wir alle ihm irgendwie wichtig wären.

Wie konnte er es nur auf den Bruder seines besten Freundes absehen? Sie verstand es einfach nicht





nach oben springen

#17

RE: Außenbereich

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 07.12.2014 13:36
von Enzo • 453 Beiträge

Prinzipiell sah er Stefan nicht als den Bruder von Damon. Brüder gaben nicht auf und das hatte er getan. Er hatte nicht einmal irgendwelche Bemühungen gezeigt und hatte nach drei Monaten einfach aufgegeben und ihn vergessen. Er konnte durchaus nachvollziehen, weshalb Damon Stefan damals so hasste, auch wenn er selbst das damals nicht verstehen konnte.

Caroline allerdings schien das ganze ziemlich in Fahrt zu bringen, denn sie drückte ihn im nächsten Moment schon gegen den nächsten Baum. Sicher, es wäre ihm leicht gewesen ihr nun den Arm zu brechen und sich zu befreien, schließlich war er viel stärker als sie. Aber er tat es nicht, sondern sah sie nach wie vor ganz ruhig an. "Anscheinend sind nicht die richtigen gestorben" erwiederte er nur kalt, auch wenn er es hasste, dass er sie nun zum Weinen brachte, was er in ihren Augen sehen konnte. Aber nur deswegen ließ er sich noch lange nicht klein kriegen und sich umstimmen. "Mein Problem? Caroline, willst du die Wahrheit nicht sehen oder ist es dir vielleicht doch gleichgültiger, als du selbst glaubst?" fragte er sie und blieb dabei ganz ruhig.

"Zusammenhalten? Für was? Es scheint doch niemanden in dieser kleinen Stadt zu geben, der das unbedingt will. Oder eher im Bezug auf mich. Ich habe es satt für den Bösewicht gehalten zu werden, während Stefan mit allem was er tut durchkommt. Und weißt du was? Falls es mich zum Bösen macht, nur weil ich mich für die Tage, in denen ich gefangen gehalten und gefoltert wurde, nachdem mich Stefan erschossen und diesem Jäger übergeben hat, rächen will, dann ist es eben so. Und sag jetzt nicht, dass dich das kümmern würde, denn im Endeffekt ist es dir doch sowieso egal" sein Blick verhärtete sich dabei bevor er an ihr vorbei ging und sie stehen ließ.

nach oben springen

#18

RE: Außenbereich

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 07.12.2014 13:48
von Caroline Forbes • 55 Beiträge

Seine Worte ließen sie ruhiger werden und sie schluckte. Sie war nach wie vor sauer das Enzo Stefan töten wollte aber seine Aussage traf sie dennoch. "Enzo.." sprach sie seinen Namen etwas entschuldigend aus doch er ging trotzdem weiter.

Ja sie hatte nicht daran gedacht das Enzo gefoltert wurde und das Stefan ihm das angetan hatte. Jetzt gerade eben schlug sie sich auf Stefans Seite und vergaß ganz dabei was Stefan getan hatte. Anscheinend hatte der jüngere Salvatore Bruder mehr Einfluss als sie gedacht hatte. Sie musste zugeben das es ihr nun leid tat das sie ihn angeschrien hatte... das sie ihn anscheinend verletzt hatte mit ihren Worten und nun war es ihr unglaublich peinlich was sie getan hatte und sie kam wohl nicht drum herum mit ihm nochmal zu reden aber nicht jetzt. Jetzt würde es nichts bringen.

Beschämt sah sie zu dem Jäger der alles mitbekommen hatte aber dieser schaute nur ziemlich irritiert. Sie schenkte ihm einen kurzen Blick ehe sie dann kopfschüttelnd das Grundstück verließ und sie einfach nur in ihr Bett wollte. Sie wusste nicht wo Elena war also schrieb sie ihr eine SMS das sie zurück aufs College fahren würde.

---------> College Zimmer





nach oben springen

#19

RE: Außenbereich

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 07.12.2014 13:51
von Dean Winchester • 695 Beiträge

Ich konnte nichts anderes tun als fassungslos den beiden hinter her zu schauen. Erst plante der Typ den ganzen Abend was mit mir damit wir diesen Stefan kalt machen würden und jetzt verschwand er wegen Caroline. Dieser Ort war echt alles andere als normal.

Ich konnte hier nichts mehr tun. Absolut gar nichts also entschloss ich mich in ein Motel Zimmer zu gehen.

---> Motel




nach oben springen

#20

RE: Außenbereich

in Walking in a winter wonderland - Mystic Falls Ball ♡ 07.12.2014 14:03
von Enzo • 453 Beiträge

Ihm war klar gewesen, dass sie natürlich nicht daran gedacht hatte. Vermutlich hatte sie auch das verdrängt oder von Stefans glorreicher Tat nichts gewusst. Beides sehr 'tolle' Dinge. Wenn sie wirklich auf Freunde machen wollte, dann sollte sie ihre Einstellung überdenken, denn Freundschaft war in seinen Augen etwas anderes.

Wortlos verschwand er dann vom Gelände, würde allerdings Dean demnächst nochmal aufsuchen, denn die Sache mit Stefan würde er auf jeden Fall durchziehen!!!

>>> Grill

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 1 Gast online

Forum Statistiken
Das Forum hat 301 Themen und 5392 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: